Allomerus decemarticulatus

Hier ist Platz für Fragen über außereuropäische Ameisenarten.

Allomerus decemarticulatus

Beitragvon Sir Joe » Mittwoch 8. Januar 2020, 23:29

Allomerus decemarticulatus ist eine Ameisenart die im tropischen Amazonas Südamerikas lebt. Diese kleine Myrmicinae geht eine interessante Symbiose mit einer Pflanze und einem Pilz ein.

Die Art lebt arborikol auf Hirtella physophora, einem kleinen Baum der an seinen Blattstielen kleine Beutel formt um den Ameisen Nistgelegenheiten zu bieten. In diesen Bereichen bietet die Pflanze den Ameisen auch extraflorale Nektarien zur Kohlenhydratversorgung an. Während der Gründungsphase ist es ein Pilz der den Eingang zu der Gründungskammer verschließt, die ersten Arbeiterinnen der Kolonie werden ein Loch zur Außenwelt frei beißen.

Das wirklich beeindruckende bei dieser Art, ist aber ihre Jagdmethode. Die Arbeiterinnen formen aus den Pflanzenhaaren (Trichome) eine Art Tunnel, besser Galerien, welche an den Ästen der Pflanze entlang führen. Die Ameisen lassen bei diesen Konstrukten aus Pflanzenhaaren viele kleine Öffnungen, welche etwas größer als ihr eigener Kopf sind, frei. Das Ganze wird anschließend mit kleinen Stückchen von dem Pilz bedeckt, welcher dort weiter wächst und die Galerien zusätzlich stabilisiert.

Die Ameisen formieren sich in den Galerien, stecken ihre Köpfe durch die Öffnungen und warten mit aufgespreizten Mandibeln darauf, dass sich ein Beutetier niederlasst. Die Ameisen verteilen sich wohl in relativ kleinen Gruppen auf der Pflanze, wird jedoch ein Beutetier gepackt, werden andere Ameisen durch ein Pheromon zur Hilfe gerufen. Einmal gepackt wird die Beute festgehalten und gestreckt, anschließend kommen weitere Ameisen, drücken die Beute nieder und injizieren mit ihrem Stachel ein Gift. Danach muss die Beute nur noch zerkleinert und eingetragen werden.

Hier mal ein Bild einer Galerie während die Ameisen eine Fliege fangen:
800px-Allomerus_trap_with_fly_Dejean_&_Corbara.jpg
https://www.antwiki.org/wiki/File:Allomerus_trap_with_fly_Dejean_%26_Corbara.jpg

Und hier noch ein kleines Video einer Allomerus sp. (leider in schlechter Qualität und anscheinend mit der Kamera vorm Bildschirm aufgenommen), welches bei YouTube zu finden ist.
https://www.youtube.com/watch?v=ltuod9aukV8

Etwas ausführlicher ist die Art im englischen Wikipedia und bei Antwiki beschrieben.

Hier noch zwei weitere interessante Publikationen zu der Pflanze und dem Pilz
Hirtella physophora: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2710197/
Ascomycetenpilz: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC3097849/

Schöne Grüße,
Sir Joe
  • 4

Benutzeravatar
Sir Joe
Mitglied
 
Beiträge: 65
Registriert: Freitag 1. September 2017, 21:05
Bewertung: 232

Zurück zu Exotische Ameisenarten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'