Infraschall, Ursache für Fehlschläge in der Ameisenhaltung?

Hier können Fragen rund um Formicarienbau, Einrichtung und Zubehör gestellt werden.

Infraschall, Ursache für Fehlschläge in der Ameisenhaltung?

Beitragvon Steffen Kraus » Samstag 5. November 2016, 16:38

Hallo Ihr alle,
nach dem ich ja vor einiger Zeit über Heizmatten und deren Wirkung (nicht die Wärmeentwicklung), nach Meinungen und Erfahrungen gefragt habe,
leider wurde das damals nicht von vielen verstanden, naja, wenigstens wissen wir heute ja alle, die Erde ist keine Scheibe :),
bin ich auf etwas gestoßen..........Infraschall!
Nun, nach einigem googeln wie zum Beispiel, Infraschall im Haushalt, würde ich gerne Eure Meinung dazu haben. Soll ja für Menschen auch nicht so gut sein, Mythos oder Wahrheit?
Auch würde ich gerne wissen, da sich Säugetiere wie Elefanten durch/über Infraschall verständigen, gibt es das auch bei Ameisen, wurde das schon erforscht?
Danke für Eure Meinung, bin gespannt!
Gruß, Steffen

Hallo Steffen, habe mir erlaubt, den Link zur Heizmattendiskussion oben einzufügen. LG Reber
  • 0

,,es ist nicht wichtig, was andere denken wenn man kommt, es ist wichtig was sie denken, wenn man geht!
Benutzeravatar
Steffen Kraus
Mitglied
 
Beiträge: 140
Registriert: Samstag 24. Januar 2015, 21:41
Bewertung: 405

Re: Infraschall, Ursache für Fehlschläge in der Ameisenhaltu

Beitragvon Colophonius » Samstag 5. November 2016, 16:48

Hallo Steffen,

könntest du vielleicht näher erläutern, was du genau meinst? Infraschall, der von Heizmatten ausgeht und dann den Ameisen schadet? Oder Infraschall, den die Ameisen selbst nutzen? Auf jeden Fall eine interessante Idee. Anknüpfend daran könnte man auch darüber nachdenken, inwieweit Ameisen schädigende Dinge erkennen und vermeiden können.

Grüße,
Colo
  • 1

Colophonius
 

Re: Infraschall, Ursache für Fehlschläge in der Ameisenhaltu

Beitragvon Trailandstreet » Sonntag 6. November 2016, 12:56

Infraschall ist ja etwas, was wir ja nicht mehr als Schall, sondern eher nur als Vibration wahrhemen können, wenn überhaupt. Also bewußt eigentlich nur bei genügend Intensität.
Wie es aber aussieht, wenn dieser nur unterschwellig vorhanden ist, müsste man mal nachforschen, ob es vielleicht doch Studien dazu gibt. Es gibt ja einige Studien, die man auf den ersten Blick als eher unsinnig betrachten würde.
Dass es natürlich für die Ameisen, zum einen in unmittelbarer Nähe schon Auswirkungen haben kann, erscheint mir schon plausibel.
  • 1

Benutzeravatar
Trailandstreet
Mitglied
 
Beiträge: 1040
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 21:02
Wohnort: Ho'mbua
Bewertung: 1350

Re: Infraschall, Ursache für Fehlschläge in der Ameisenhaltu

Beitragvon Colophonius » Sonntag 6. November 2016, 20:47

Man dürfte ja recht einfach an der heimischen Kolonie testen können ob und wie Ameisen auf Infraschall reagieren, sofern man diesen zuverlässig erzeugen kann. Vibrationen als solche nehmen Ameisen ja sehr gut wahr und reagieren nach meinen Beobachtungen sehr panisch darauf.
  • 0

Colophonius
 


Zurück zu Technik und Basteln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron
Reputation System ©'