Schaben wehren sich mit Karate-Kick

Schaben wehren sich mit Karate-Kick

Beitragvon Emse » Freitag 2. November 2018, 22:03

So lautet zumindest die Überschrift eines gerade erschienenen scinexx-Artikels.

Es geht darin um um die Amerikanische Großschabe [Periplaneta americana] und ihren Gegner, die Juwelwespe [Ampulex compressa]. Die Schabe muss sich vor dem Stich der Wespe hüten, andernfalls droht ihr ein (vermutlich) schauriger Tod:

Die Juwelwespe könnte ohne weiteres der Protagonist eines schlechten Horrorstreifens sein. Denn dieses parasitisch lebende Insekt hat wahrhaft furchteinflößende Eigenschaften. Wann immer die Eiablage bevorsteht, schleicht sich das gerade einmal 20 Millimeter große Tier an etwa doppelt so große, ahnungslose Schaben heran. Dann geht alles ganz schnell: Ein Stich in die Brust, einer ins Gehirn – und das Opfer wird zum willenlosen Zombie.

Die Wespe manipuliert mit ihrem Gift das Nervensystem der Amerikanischen Großschabe und beraubt sie damit ihres Fluchtreflexes. So lässt sich das Opfer ohne Widerstand an einer seiner Antennen packen und abführen: in ein Loch, in dem der Tod lauert. Ampulex compressa legt in der selbstgefertigten Höhle nämlich ein Ei auf ihrem neuen Leibeigenen ab. Schlüpft der Nachwuchs, frisst er die Schabe bei lebendigem Leib auf. [..]


Aber:

Um dem Angriff des Feindes zu entgehen, heben die Schaben ihren Körper leicht an und bringen so zunächst ihren empfindlichen Hals- und Kopfbereich außer Reichweite. Dann treten sie kräftig mit ihren Hinterbeinen aus - beinahe wie ein Karatekämpfer. Mit diesen Kicks zielen sie immer wieder auf den Kopf der Juwelwespe und versuchen sie, in die Flucht zu schlagen.

Diese Strategie scheint tatsächlich recht erfolgreich zu sein, wie der Forscher berichtet. So schafften es erwachsene Insekten in immerhin 63 Prozent der Fälle dem drohenden Zombie-Schicksal zu entgehen. Jungtiere dagegen müssen die Karateabwehr offenbar erst noch perfektionieren: Sie fielen den Wespen fast immer zum Opfer. [..]


Ganzer Artikel: http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-23 ... 11-02.html
Zum sehens-werten Paper: https://www.karger.com/Article/FullText/490341

  • 4

.
Benutzeravatar
Emse
Mitglied
 
Beiträge: 163
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 23:51
Bewertung: 505

Zurück zu Spinnentiere, Insekten, Reptilien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'