Reddit und die Ameisenforscher?

Interessante und neue Themen aus "Wissenschaft und Medien"

Reddit und die Ameisenforscher?

Beitragvon Merkur » Montag 30. September 2019, 16:41

Ich habe mal ein wenig in Reddit gestöbert. Bin nicht sonderlich begeistert, aber das liegt vielleicht am Alter. ;)
Etwas überrascht war ich, dort auf Edward O. Wilson zu stoßen: https://www.reddit.com/r/IAmA/comments/ ... _theorist/
Good afternoon Reddit! I am Edward O. Wilson, this is my first AMA, and I will be answering questions from about 3:00PM - 4:30PM EST. Also, if any of you are interested, my latest book, Letters to a Young Scientist, was published two weeks ago and contains many of the lessons I've learned during my career. Here is a link for more information on that: http://www.amazon.com/Letters-Young-Sci ... 0871403773. And a link to some of my other books, if anyone is curious: http://books.wwnorton.com/books/Edward-O-Wilson/
(Guten Tag, Reddit! Ich bin Edward O. Wilson, dies ist mein erstes AMA [„I am a...“], und ich werde von etwa 3:00 bis 4:30 nachmittags Fragen beantworten. Außerdem, falls es jemand von Euch interessiert, mein neuestes Buch „Briefe an einen jungen Wissenschaftler“ wurde vor zwei Wochen veröffentlicht, und es enthält viele Lektionen, die ich während meiner Karriere gelernt habe. Hier ist ein Link zu mehr Informationen darüber: http://www.amazon.com/Letters-Young-Sci ... 0871403773 Und ein Link zu einigen anderen meiner Bücher, wenn jemand darauf neugierig ist: http://books.wwnorton.com/books/Edward-O-Wilson/ ) [Seite gibt es nicht mehr!]
Proof: http://imgur.com/OnZ8HJa
Ok, please ask away!!
( „Ok, bitte legt los mit Fragen!!“)
EDIT: It's time for me to take a break. I will check in again tomorrow (and the rest of this week) to answer more. Thanks to all and so sorry I wasn't able to get to everyone's wonderful and learned questions.
(EDIT: Ich muss eine Pause machen. Ich werde mich morgen wieder einloggen (und den Rest dieser Woche) um mehr zu antworten. Danke allen, und es tut mir Leid, dass ich nicht dazu gekommen bin, jedermanns wunderbare und wissenschaftliche Fragen zu beantworten.)

167 comments
Zu Beginn der „Kommentare“ antwortet Wilson auf einige auch interessante und wichtige Fragen. Doch das lässt dann nach. Die ganze Diskussion ist sechs Jahre alt, also von 2013!.

Über E. O. Wilson finden sich ein paar mehr und jüngere Einträge, z. B.: https://www.reddit.com/r/naturebros/com ... not_wrong/ (30.08.2019)
Destroying rainforest for economic gain is like burning a Renaissance painting to cook a meal.
(Regenwälder für wirtschaftlichen Gewinn zu zerstören ist wie ein Renaissance-Bild zu verbrennen um damit ein Essen zu kochen). - Wie wahr!

Ich habe nach ein paar weiteren bekannten Myrmekologen gesucht, doch ohne großen Erfolg (B. Hölldobler wird bei Wilson genannt). Vielleicht suche ich ungeschickt.
Es wäre wohl interessant zu erfahren, wer sich da beteiligt. Natürlich könnte sich unter den vielen Pseudonymen auch der/die eine oder andere Fachmann/frau verstecken. Wäre schade...

MfG,
Merkur
  • 1

Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 2330
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 6685

Zurück zu Wissenschaft und Medien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Reputation System ©'