Hinweis auf ein laufendes Forschungsprojekt in Ecuador

Alle Arten von Berichten und Beobachtungen, egal ob in der Haltung oder in der Natur.

Hinweis auf ein laufendes Forschungsprojekt in Ecuador

Beitragvon Merkur » Sonntag 14. November 2021, 10:29

„Unser“ User Phil, „myrmecophil“, ist zurzeit in Ecuador, auf einer Forschungsreise, wo es um die Biodiversität von Reservaten geht: Biodiversidad de las Reservas de Jocotoco, Ecuador .
Auf „inaturalist“ postet er zahlreiche Bilder von Ameisen, anderen Tieren, Pflanzen, Pilzen... Es gibt dort eine unglaubliche Diversität. Ein gelegentlicher Blick auf seine „Beobachtungen“ lohnt sich allemal!
https://www.inaturalist.org/people/myrmecophil
Unter seinem Bild anklicken „Beobachtungen“ > https://www.inaturalist.org/observation ... fiable=any .
Da wäre ich nur zu gerne mit von der Partie!

MfG,
Merkur
  • 4

Bedarf wecken, Bedarf decken, Kasse machen: DAS Geschäftsmodell für den Heimtiermarkt.
Suum cuique
Benutzeravatar
Merkur
Beirat
 
Beiträge: 3241
Registriert: Sonntag 6. April 2014, 07:52
Wohnort: Reinheim
Bewertung: 9085

Re: Hinweis auf ein laufendes Forschungsprojekt in Ecuador

Beitragvon Phil » Dienstag 16. November 2021, 13:53

Hallo, danke fuers Verlinken! Die Bilder habe ich auf meiner vorerst letzten Forschungsreise nach Ecuador gemacht, und ich bin jetzt seit Ende Oktober wieder zurueck. Nur das editieren der Bilder hat etwas gedauert, ist jetzt aber groesstenteils abgeschlossen. Die Bilder waren nur zum Spass, ich habe einfach alles fotografiert was mir so ueber den Weg lief :)
Es startet jetzt aber ein grosses Forschungsprojekt ueber die Regeneration von Regenwaeldern, welches aus einer Kooperation von mehreren deutschen und ecuadorianischen Forschern und der Umweltschutz-NGO Jocotoco hervor geht. Gerade wird eine Forschungsstation dort neu gebaut. Als Doktorand habe ich in den Anfangsphasen des Projekts mitgewirkt.
Hier geht zur Website: https://reassembly.de/

Gruesse, Phil
  • 5

Phil
Mitglied
 
Beiträge: 59
Registriert: Freitag 18. April 2014, 13:15
Bewertung: 185


Zurück zu Haltungserfahrungen, Naturbeobachtungen, Reiseberichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Reputation System ©'